Rancilio Silvia

Rancilio Silvia Espressomaschine

Die Rancilio Silvia Espressomaschine überzeugt mit edlem Design und der perfekten Verarbeitung. Das Bedienfeld ist ausgestattet mit vier Funktionsschaltern und einem Dampfhahn.

Espressoliebhaber, die wissen, wie ein makelloser Espresso schmeckt, werden mit der Rancilio Silvia ihre Erwartungen erfüllt sehen. Ihr gleichmäßiger Brühvorgang überzeugt auch Einsteiger von ihren Qualitäten. Mit 14 kg Gewicht steht sie stabil auf jeder ebenen Fläche. Die Abstellfläche auf dem beheizten Deckel bietet Platz für sechs Espressotassen; das gibt einem das Gefühl, man säße in einem italienischen Caffee.

Die Aufwärmphase beträgt gerade mal 6,5 Minuten, Zeit genug für ein morgendliches Ritual, nämlich sich in den neuen Tag einzustimmen. Der Wassertank hat ein Fassungsvermögen von 2,5 Litern. Die Maschine wird mit 15 Bar Pumpendruck betrieben.
Zur Rancilio Silvia werden zwei verchromte Tassensiebeinsätze mitgeliefert; so können ein oder zwei Espressi gleichzeitig zubereitet werden.

Rancilio Silvia

Ein in den Kundenmeinungen oft angesprochenes Problem ist das Rostproblem, das unter der Auffangschale nach etwa 1-2 Jahren auftreten kann. Dem kann jedoch vorgebeugt werden. Der Pflegeaufwand ist wirklich gering. Mit einem Tuch kurz trocken wischen, dann bildet sich kein Rost und sie haben noch lange Freude an der Espresso Siebträgermaschine.

Ein wichtiges Kriterium möchte ich hier nicht verschweigen. Einige Kunden bemängeln, dass der mitgelieferte Tamper nicht auf das mitgelieferte Sieb passt. Ich kann das nicht bestätigen. Falls sie dieses Problem haben sollten, hier ein Tamper, der die notwendigen Maße hat. Der Tamper muss einen Durchmesser von 58 mm haben.
Empfehlung: Motta Edelstahltamper konvex 58mm mit Nussbaumholzgriff

Zum perfekten Espresso
Ein kleines Ritual für den perfekten Espresso: Maschine einschalten, die Aufheizphase beginnt. Nun den Füllstand des Wasserbehälters prüfen und eventuell Wasser nachfüllen. Jetzt kann das Kaffeepulver für einen oder zwei Espressi gemahlen, in den Siebträger gefüllt und mit dem Tamper gleichmäßig angedrückt werden.
Tipp: Vor dem einsetzten des Siebträgers, die Pulverreste vom Filterrand entfernen.
Nun kann es auch schon los gehen. Den Kaffeeschalter drücken und heißer, cremiger Espresso läuft in die Tasse, bis der Schalter erneut betätigt wird.
Ergebnis: Aromatisch duftender Espresso und eine Schöne, nussbraune Crema.

Technische Daten
Wasserbehälter Oben herausnehmbar
Wasserbehälter 2,5 L
Pumpendruck 15 Bar
Milchaufschäumer
Tassenwärmer
Aufheizzeit 6,5 Minuten
Bauart Einkreissystem

Mitgeliefert wird:
ein Blindsieb (Gummischeibe)
ein Tassensieb für einen Espresso
ein Tassensieb für zwei Espressi
ein Tamper

Fazit:
Die Rancilio Silvia eignet sich hervorragend für den privaten Haushalt. Sie bietet perfekten Espresso, so wie er sein soll. Ihr ästhetisches und dezentes Design kommt in jeder Küche gut an. Die große Abstellfläche auf dem beheizten Deckel bietet Platz für sechs Espressotassen, das ist schon Beeindruckend!